Zielsetzung und Inhalte der Phase

Stufenweises Hochschalten

Die Einführung von JobsTalk bzw. die praktische Umorientierung der Organisation / Business Unit wird nicht mit dem Modul R06 beendet sein. Diese Phase verfolgt drei Ziele.

Einbindung und Begleitung der Mitarbeiter

Erstens werden hier Schritt für Schritt alle betroffenen Mitarbeiter und Geschäftseinheiten in die neue Welt eingeführt. Aus diesem Grund finden in den ersten Tagen relativ viele Schulungs- und Hands-On-Veranstaltungen statt. Zudem steht in den ersten Wochen ein ständig besetztes Trainings-Center und First-Aid-Office zur Verfügung.

Formale Umstellungen

Das zweite Ziel dieser Phase ist es, bestehende alte Strukturen, welche für den Erfolg hinderlich sein könnten, werden nach und nach ausser Betrieb genommen.

Übergabe Hot-Stand-By-Team

Zuletzt muss in der Reboot Burn Phase auch das externe Hot-Stand-By-Team, welches die Einführung von JobsTalk in der heissen Phase praktisch rund um die Uhr begleitet, abgelöst werden. An diesem Punkt erfolgt die Übergabe des Staffelstabes an ein internes Office, welches den Hot-Stand-By für die nächsten acht bis zwölf Wochen aufrecht erhält.



Ergebnisse und Übergang in die nächste Phase

Mittelfristige Effekte in Deiner Organisation

Als weiterer interessanter, wenngleich nicht als Primärziel geplanter Effekt, verlieren nach und nach Prozesse und einzelne Führungsebenen an Bedeutung. Prozesse finden in der altbekannten, a-priori definierten, streng formalisierten Form nicht mehr statt. Vielmehr entstehen diese durch einen permanenten, jedoch streng an Jobs-To-Be-Done orientierten, Wechsel von Zuständen. In Summe führt dies zu besseren, innovativeren und vor allem streng am Kundenfortschritt orientierten Verhaltensmustern der Organisation. Was nach Aussen wie eine Art „optimale Spontanität des Unternehmens“ wirkt, ist in Wirklichkeit die logische Konsequenz eines relativ streng normierten Verhaltens.

Die neue Freiheit

Ausgelöst wird dieses Verhalten von den Mitarbeitern selbst, welche nun mit deutlich weniger „Führung“ auskommen. Vor allem die Schnittstelle zwischen Führung und operativer Ebene wird sich um mindestens eine Stufe in der bisherigen Hierarchie der formalen Organisation nach oben verschieben. Das bisher „anonyme Individuum“ im Unternehmen bekommt ein Gesicht, einen neuen Handlungsspielraum und bisher nicht da gewesene Gestaltungsmöglichkeiten. Aus Sicht des Managements bedeutet dies, dass neue Innovations- und Wachstumspotentiale nicht mehr regelmäßig unentdeckt bleiben. Es wird nicht mehr überwacht, sondern „unterwacht“. D.h. die Signale zur Steuerung eines Unternehmens entstehen da, wo die größte Kapazität zur Informationsverarbeitung liegt: nicht im Management, sondern bei den Mitarbeitern.



Tools & Methoden

Kommunikation, Training, Mediation

Methodisch gibt es an dieser Stelle nicht mehr viel zu tun. Alles läuft über Präsenz, Kommunikation und Training. Für kritische Entwicklungen oder Probleme in der Anlaufphase stellen wir Dir nach Bedarf einen geschulten Mediator zur Verfügung, welcher den Wandel begleitet und in Konfliktherde moderierend eingreift.



Roadmap

Sprint Roadmap Reboot Burn

JayRebootV5

 

R06 | Woche 1

Ziel | Finale QS und Redaktion des Reboot Burn Countdowns
01 R Finale Überprüfung aller bisherigen Resultate
02 R Finale Überprüfung aller bisherigen Resultate
03 R Finale Überprüfung aller bisherigen Resultate
04 R Redaktion des Reboot Burn Countdowns / Einrichtung First-Aid-Office
05 R Redaktion des Reboot Burn Countdowns / Vorbereitung JobsTalk-Inseln
     
JayRebootV5

 

R06 | Woche 2

Ziel | Reboot Burn Ignition
06 O Vorstellung und Besprechung des Reboot Burn Countdowns
07 K Formale Umstellungen / Besetzung First-Aid-Office
08 K  Mitarbeiterworkshop-Tag | Hands-On-Training JobsTalk-Inseln
09 K Mitarbeiterworkshop-Tag | Hands-On-Training JobsTalk-Inseln
10 K Formale Umstellungen | Hands-On-Training JobsTalk-Inseln
     
JayRebootV5

 

R06 | Woche 3

Ziel | Übergabe der Kontrolle
11 K Übergabe First-Aid-Office / Hands-On-Training JobsTalk-Inseln
 12 K Übergabe First-Aid-Office / Hands-On-Training JobsTalk-Inseln
 13 K Übergabe First-Aid-Office / Hands-On-Training JobsTalk-Inseln
 14 O Finale Projektübergabe / Abend-Event für alle Mitarbeiter
 15 K Wrap-Up / Abstimmung der Stand-By-Begleitphase für die nächsten 8 - 12 Wochen

 

R = Remote am Standort des Anbieters, K = vor Ort in den Räumen des Auftraggebers, O = Offsite / externer Veranstaltungsort | projektindividuelle Anpassungen des Plans durch Auftragnehmer sind situationsbezogen möglich.