Event

Mission

Hat die Region Deutschland / Österreich / Schweiz in der heutigen Zeit der gesellschaftlichen und weltwirtschaftlichen Veränderung noch eine Chance, an der Spitze mitzuspielen? Warum kommen scheinbar alle "Big Things" aus Silicon Valley oder Emerging Markets fernab unseres Kontinents? Leben wir in einer bequemen "Null Bock"-Wohlstandsgesellschaft? Was ist mit den Generationen Y und Z los? Wo ist die Politik? Wo sind die großen Denker und Lenker unserer Region? Gibt es sie nicht oder haben wir nur die Orientierung verloren? Wie steht es um das Streben nach Sinn und Nachhaltigkeit? Interessiert uns die "Welt von Morgen" überhaupt noch?

Mega-Trends - keep it up is not an option!

Jay Logo V3 Black

Demografische Entwicklungen (Alterung der Gesellschaft, Arbeitskräftemangel, Verlängerung der Lebensarbeitszeit, ...),

Jay Logo V3 Black

technisch-ökonomische Trends (Globalisierung, Digitalisierung, Beschleunigung bei hoher Komplexität, Change als Normalzustand, totaler Verlust der Kontrolle über Strategieprozesse ...) und unübersehbare

Jay Logo V3 Black

gesellschaftliche Veränderungen (Bedeutung von Nachhaltigkeit, Individualisierung, Wertewandel der Generationen Y und Z, Culture-Clash, Urbanisierung, ...).


Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Denker, Lenker und Macher, für die das Wort "Zukunft" nicht die gleiche Bedeutung hat wie der tägliche Wetterbericht. Neben dem Setzen von wichtigen Impulsen geht es an diesem Tag vor allem darum, aktiv zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Die Probleme der Zukunft liegen nicht in fernen Ländern sondern direkt vor unserer Haustüre. Es muss daher unser Ziel sein, diese Herausforderungen für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz anzunehmen und einen nachhaltigen Wandel einzuläuten.



Programm

Clear the stage

Last Update 15.09.2019 - Stay Tuned For Updates!

 

J

 

13:00 - 13:30

Warm Welcome

Begrüßung und Kennenlernen

 

O

 

13:30 - 14:00

Alexander Möst
Gründer und CEO von INNOVATION PARTNERS

Jobs-To-Be-Done - Luftschloss oder Rettungsanker der Gesellschaft?

 

B

 

14:00 - 14:45

Philipp Hahn
CEO Rabl & Hahn | Einer der gefragtesten Strategie- und Transformations-Pioniere weltweit
INFO REAL TRANSFORMATION

Willkommen in der Zukunft

Wir sind Zeitzeugen einer umwälzenden Transformation, der „alten Welt“ in eine neue Unbekannte. Millionen von Organisationen weltweit müssen umdenken und sich wandeln, denn die Entstehung einer neuen Ordnung, eines neuen gesellschaftlichen Funktionierens hat bereits begonnen. Während der Siegeszug der Tech-Konzerne weiter voranschreitet, greift Asien nach Industriezweigen, die lange durch den Westen dominiert wurden. In all dem Geschehen, sehnen sich die älteren Generationen nach einer Staffelübergabe und junge Generationen nach einem bewussten Leben im Einklang mit dem Sinn des Lebens – jedoch mit mehr Freizeit und Bewusstsein für sich selbst und ihre Umwelt. Die nächsten 20 Jahre sind entscheidend für die Zukunft vieler Konzerne und Länder. Schnallen Sie sich an: Ein Vortrag gefüllt mit unbequemen Wahrheiten und natürlich viel Humor, denn Philipp Hahn, einer der gefragtesten Strategie- und Transformations-Pioniere, nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.

S

 

14:45 - 15:30

Dr. Harald Rauter
Head of Emerging Disruptive Technology Experimentation bei Climate-KIC
INFO CLIMATE-KIC

Transforming Systems

 

 

 

15:30 - 16:30

Pause

Nach den ersten Impulsvorträgen wollen wir die Salzburger Luft genießen, um frisch und voller Tatendrang in den zweiten Teil des Tages starten zu können.

 

T

 

16:30 - 18:30

Das Fibonacci-Experiment

In einem High Intensity Workshop werden Maßnahmen erarbeitet, wie im Schatten der Megatrends der heutigen Zeit eine Gesellschaft nachhaltig auf Kurs gebracht werden kann. Der erste Job-To-Be-Done zur aktiven Beeinflussung unseres unmittelbaren Umfelds wird hier erarbeitet und noch am Abend des JobsTalk Opening 2019 auf den Weg gebracht. Wenn es gelingt, die Anzahl der Maßnahmen im Laufe der Monate im Stil einer Fibonacci-Folge zu steigern, könnte ein spürbarer Kurswechsel im Jahr 2025 Realität werden.

 

A

 

18:30 - 20:00

Dinner

Wir genießen österreichische Kulinarik im Restaurant der Stiegl Brauerei.

 

L

 

20:00 - 21:30

Alexander Scharl
Design & Engineering Aquila Progress

Thema des Vortrags wird noch bekanntgegeben.

 

K

 

21:30 - open end

Abschlussdiskussion und Get Jobs Done

Ausklang der Veranstaltung bei einem frischen Stiegl und Vereinbarung erster Schritte für den Start der Mission des Wandels in Deutschland, Österreich und Schweiz.

 



Location

Ein Salzburger Original - die Brauerei Stiegl

Bei der Stiegl Brauerei stehen seit Jahrhunderten die Werte Nachhaltigkeit, Regionalität, Wertschöpfung vor Ort und Qualität an erster Stelle. Diese Werte und deren Umsetzung haben diese Location für uns zu einem Muss gemacht.

Adresse


  Stiegl Brauerei
 

Bräuhausstraße 9

 

A-5020 Salzburg

  Location bei Google Maps
  www.brauwelt.at

 



Hotel

Das grüne Hotel - Hotel zur Post

Für das Hotel zur Post ist Nachhaltigkeit nicht nur ein trendiges Wort, sondern eine Lebenseinstellung. Wir wollen gesellschaftlich in allen Bereichen etwas bewegen, darum haben wir uns für das Event bewusst für das Konzept dieses Hotels entschieden.

Für die Teilnehmer werden Zimmer von 28.11.2019 auf 29.11.2019 im Hotel zur Post reserviert.

Adresse


  Hotel zur Post
 

Maxglaner Hauptstraße 45

 

A-5020 Salzburg

  Location bei Google Maps
  www.hotelzurpost.info

 



Kontakt

Hast Du Fragen oder benötigst noch Infos?

Wir stehen Dir jederzeit gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner


IMG_2886-3

 

Contact Alex